Skælskør | Sjællands Vestkyst

Skælskør

... hat viel zu bieten:
- die Stadt ist am Ende des langen Fjordes von Wasser und schöner Natur umgeben
- gemütliche Atmosphäre in der Stadt mit den schönen, gut erhaltenen alten Gebäuden
- Skælskør ist auch eine Stadt mit sehr aktiven Bewohnern, deren Engagement sich von Kunst bis zu regional produzierten Waren erstreckt
- ein sehr mildes Klima, das der Stadt den Beinamen „Sonnenscheinstadt“ gebracht hat

Erlebnisse in Skælskør

Skælskør besitz eines der reizvollsten historischen Stadtbilder Dänemarks mit Fachwerkhäusern und schönen alten Innenhöfen mit Kopfsteinpflaster. Die Natur rahmt die Stadt auf die schönste Weise ein und lädt zum Entspannen oder zum Verwöhnen ein.

Kunst in Skælskør

Die Kunst hat einen hohen Stellenwert in Skælskør. Hier liegt das ”Internationale Keramiske Center”, der  Guldagergård, und weitere interessante Galerien mit arbeitenden Werkstätten und Kunsthandwerk von hoher Qualität.

Die natürliche Skælskør

Skælskør ist eine kleine Perle, wenn es ums Verwöhnen geht, gleichgültig, ob es sich um Wellness, Erlebnisse in der Natur oder gutes Essen geht.